Seychellen, La Digue - Reisebericht Teil 2

Seychellen, La Digue

Grand Anse

Eine weitgehend asphaltierte Straße führt quer durch die Insel zur Grande Anse an der Südküste La Digues. Von La Passe aus ca. 3,9km. Der Weg dorthin ist ein bisschen anstrengend, da manche Stellen etwas steil werden, aber die Kulisse durch den Dschungel ist klasse.

Kurz vor dem Fahrradabstellplatz wird der Boden sandig.

Der Strand der Grande Anse ist ein wilder breiter Strand, links und rechts eingegrenzt von Granitfelsen. Der weiße Sandstrand bietet nicht viele Schattenplätze, deshalb stellen Einheimische Palmenhütten auf, die sie für Geld an Touristen vermieten. Wie wir feststellten ist dieses Geschäft illegal.

Das Meer ist hier wild und unberechenbar. Kein Riff schützt vor dem offenen Meer. Die Strömungen sind besonders stark, deshalb ist dieser Strand nicht zum Baden geeignet. Es gibt ein kleines Restaurant sowie Toiletten.

Seychellen, La Digue, Anse Source d'Argent
mehr lesen 0 Kommentare

Seychellen, La Digue - Reisebericht Teil 1

La Digue, Seychellen, Anse Fourmis

Während unserer ersten Seychellen Reise im Jahr 2015 hielten wir uns hauptsächlich auf der Insel Mahé auf. Um ein bisschen mehr von dem Inselstaat zu sehen, buchten wir verschiedene Trips rund um die Hauptinsel, u.a. einen Tagesausflug auf die kleinste der drei Hauptinseln- La Digue.

 

Die Berichte darüber findet ihr hier: die Vielfalt der Seychellen und 8 Reisetipps für die Seychellen

 

„Wer nicht nicht auf La Digue war, der war nicht auf den Seychellen“

 

Ein Tagesausflug war definitiv nicht ausreichend um diese wunderschöne Insel zu entdecken!

Wir mussten noch einmal wieder kommen...

 

Über Weihnachten 2017 war es dann soweit, wir reisten erneut auf die Seychellen –

diesmal nur nach La Digue. 5km lang und 3km breit - 10 Nächte auf einer Insel auf der die Zeit stehen geblieben scheint. Keine Hektik, kein Stress - einfach nur das Leben auf einer kleinen Insel im Indischen Ozean.


Anreise

mehr lesen 0 Kommentare

Entdecke Hawaii II - Big Island Teil 4

Milchstraße, Milky way, Mauna Kea, Big Island, Hawaii

Aloha

Der höchste Berg der Welt? Auf Hawaii? Dieser Zusammenhang erscheint uns fremd,

denn eigentlich wird der Mount Everest mit dem höchsten Berg der Welt in Verbindung gebracht.

Nun ja, der Mount Everest verdient den Titel gemessen über dem Meeresspiegel.

Der höchste Berg gemessen vom Meeresgrund ist der auf Big Island befindliche

Mauna Kea.


Der Mauna Kea ist ein schlafender Vulkan, der auf der nördlichen Inselhälfte Big Islands zu finden ist. Von Kailua-Kona aus erreicht ihr die Visitor Information Station (VIS) nach 55 Meilen (34,17 km) und von Hilo aus nach 35,5 Meilen (22,05 km).

Wie oben schon erwähnt ist der Mauna Kea vom Meeresgrund der höchste Berg der Welt.

Vom Fuß bis zum Gipfel beträgt die Höhe 10.203 m.

Über der Oberfläche erreicht der Mauna Kea eine Höhe von 4.205 m.

Genau diese Höhenmeter fuhren wir hinauf zu einem unvergesslichen Ort...


mehr lesen 0 Kommentare

Entdecke Hawaii II - Big Island Teil 3

Volcano National Park, Big Island Hawaii

 Aloha

in Big Island Teil 1 und 2 haben wir schon über die Vielfältigkeit dieser Insel berichtet.

Nun möchten wir euch eine Seite Big Islands zeigen,

die euch näher an den Ursprung Hawaiis bringt als alles zuvor.

Die Rede ist von Vulkanismus.

Alle hawaiianischen Inseln sind vulkanischen Ursprungs- doch auf Big Islands erlebt ihr sie intensiv.


  • Hawai'i Volcano National Park
    • What's going on with the Volcano?
    • ToDo-Liste
    • Crater Rim Drive Tour
    • Chain of Crater Road
    • Wanderung dort hin ''Wo die Lava ins Meer fließt''
  • Punal'u Black Sand Beach


mehr lesen 2 Kommentare

Entdecke Hawaii II - Big Island Teil 2

Aloha

im letzten Beitrag erzählten wir euch welche Spots wir von

unserem Ausgangspunkt Kailua-Kona auf der westlichen Seite angefahren sind.
Nun geht es auf die östliche Inselseite Big Islands und wir zeigen euch,

was wir von dem Örtchen Hilo aus Richtung Norden erlebt haben.


  • Waipi'o Valley Lookout
  • Hilo
  • Wailiku River State Park
  • Akaka Falls State Park
  • Hawai'I Tropical Botanical Garden

mehr lesen 0 Kommentare

Entdecke Hawaii II - Big Island Teil 1

Pu'uhonua o Honauau National Historical Park, Big Island Hawaii

*Werbung/Anzeige #unbezaht


 Aloha

zu einem weiteren Teil der Entdecke Hawaii II Serie.

 Zuvor berichteten wir von unserem Aufenthalt in Waikiki auf O‘ahu und auf Kaua’i Teil 1 + Teil 2.

Nun geht es weiter mit der dritten Insel unserer zweiten Hawaii-Reise-

Big Island.


mehr lesen 0 Kommentare

Entdecke Hawaii II - Kaua'i Teil 2

Kalalau Valley, Kauai, Hawaii

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Einen ersten Eindruck über Kaua'i konntet ihr euch in unserem letzten Teil

der Entdecke Hawaii Serie II - Kaua'i Teil 1 machen.

 Nun geht es weiter auf der Route 50 gen Süden,

sowie auf der Route 550 in den Nordwesten von Kaua'i.

 Die nächsten Naturschönheiten machen deutlich, warum Kaua'i so besonders ist.


mehr lesen 0 Kommentare

Entdecke Hawaii II - Kaua'i Teil 1

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Darf ich vorstellen- Kaua’i, die Garteninsel.

Schaut man auf die Weltkarte und blickt auf die Inselkette Hawai’i, findet ihr die kleinste und älteste der Hauptinseln ganz im Westen.


mehr lesen 0 Kommentare

Entdecke Hawaii II - Waikiki

Waikiki, Honolulu, Oahu, Hawaii

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Aloha

Ein herzliches Aloha zu diesem Blogbeitrag. Heute startet unsere Hawaii Serie in die zweite Runde.

 

Der Archipel besteht aus insgesamt 137 Inseln. Der Großteil davon ist jedoch unbewohnt.

Die größten Inseln, die ohne Weiteres besucht werden können lauten:

 

Hawai’i (Big Island), Maui, O’ahu, Kaua’i, Lana'i und Moloka'i.

  • 2016 flogen wir zum ersten Mal auf den hawaiianischen Inselstaat und haben uns glatt weg verliebt. Die Berichte über unsere Reise nach O’ahu und Maui findet ihr hier.
  • 2017 ergriffen wir die Chance, um ein weiteres Mal nach Hawai’i zu fliegen.                              Dieses Mal ging es nach Kaua’i und Hawai’i (Big Island).

Wir haben uns in diese Inseln verliebt.

Noch keines unserer Reiseziele haben wir mehr ins Herz geschlossen, als Hawai'i.

Die Erinnerung ist unvergänglich.

 

In den folgenden Blogbeiträgen möchten wir euch Kaua’i und Hawai'i (Big Island) vorstellen.

Freut euch auf viele spektakuläre Bilder und Berichte von zwei außergewöhnlichen Inseln, die nicht unterschiedlicher sein könnten. 

mehr lesen 0 Kommentare

Kurztrip Isle of Skye - Teil 2

Old Man of Storr, Isle of Skye, Scotland

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Eine Insel voller Naturhighlights, 3 Tage + das schottische Wetter

Wir teilten unsere Tagestouren in Himmelsrichtungen (Norden, Westen, Süden) ein, denn Ausgangspunkt war unsere Unterkunft, das Hebridean View in Hallin, Waternish.

Im Folgenden haben wir aufgelistet, welche Sehenswürdigkeiten wir während unseres kurzen Aufenthalts geschafft haben zu besichtigen.

 

Tipps für den Roadtrip:

  • Linksverkehr!
  • SUV oder Allradfahrzeug, aufgrund der Straßenverhältnisse
  • Offline Kartenmaterial von Google Maps nutzen
  • Unterschätzt die Entfernungen nicht- die Highlands und Single Roads ziehen die Wegstrecke in die Länge
  • Realistische Tagestouren planen
  • Rechtzeitig tanken (Tanknetz wird in einigen Gegenden dünner)
  • Wetterfeste Kleidung und Schuhe- das Wetter ändert sich ständig
  • Essen und Trinken einpacken
  • Bargeld dabei haben

Restraurant Tipp:

Seumas' Bar (Sligachan, 8SW,, Sligachan, Isle of Skye IV47)

mehr lesen 0 Kommentare

Kurztrip Isle of Skye - Teil 1

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Schottland Innere Hebriden Vereinigtes Königreich

Isle of Skye Berge Meer Seen

Landschaft Feen Highlands Burgen Whisky

Wetter Single Roads Schafe

Skyebridge Mysthik

Dudelsack Kilt Clans Grünflächen


mehr lesen 0 Kommentare

Kurztrip Amsterdam + Zandvoort

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Von unserem Heimatort aus gerade noch ein geeignetes Wochenendziel – Amsterdam!

Es geht doch nichts über spontane Trips!

Also schnell ein Hotel gebucht und auf ging es in Richtung Venedig des Nordens!


mehr lesen 2 Kommentare

Mauritius - Milchstraße - Teil 6

Mauritius Merville Beach Milky Way

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Lieber 1000 Sterne am Himmel,

als 5 an der Hoteltür

Zitat: Unbekannt


mehr lesen 0 Kommentare

Mauritius - Norden - Teil 5

Trou aux Biches, Mauritius

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Der Norden durfte bei unserem Roadtrip nach Himmelsrichtungen natürlich nicht fehlen.

Die am besten touristisch erschlossene Gegend zieht sich durch die Distrikte Pamplemousse und Riviere du Rempart.


mehr lesen 2 Kommentare

Mauritius - Osten - Teil 4

*Werbung/Anzeige #unbezahlt


Unsere Tour durch den Osten bezieht sich auf die Distrikte Grand Port und Flacq.

Abseits des Trubels, im traditionelleren Teil der Insel, erlebten wir ein ganz anderes Mauritius.


mehr lesen 2 Kommentare