Entdecke Hawaii - O'ahu - Teil 1

Hawaiian Airlines
Hawaiian Airlines

Ein herzliches Aloha zu diesem Blogbeitrag.

In den nächsten Berichten erzählen wir euch,was wir auf unserer Reise zum Aloha State erlebt haben.

 Entdeckt mit uns die Inseln O’ahu und Maui!

 Von Düsseldorf über Los Angeles nach Honolulu!

Den Mietwagen hatten wir für beide Inseln vorab gebucht und jeweils am Flughafen entgegengenommen.


*Werbung/Anzeige #unbezahlt

Ankunft in Waikiki

Unsere Reise begann auf der drittgrößten Insel des Archipels O’ahu!

Und wohin zuerst? Zum Waikiki Beach!

Unsere Unterkunft das Vive Hotel lag nur wenige Gehminuten von dem berühmten Strandabschnitt entfernt.

Vive Hotel Waikiki, Oahu
Vive Hotel Waikiki, Oahu
Waikiki beach, Oahu
Waikiki beach, Oahu

Waikiki, ein Vorort von Honolulu, ist Mittelpunkt des Tourismus. Hier bummelt, badet, surft, konsumiert, sonnt, isst und trinkt man. Für viele Urlauber sind Honolulu und Waikiki die einzigen Anlaufpunkte.

Entlang der südöstlichen Küste bis hin zum Diamond Head erstreckt sich die berühme Skyline von O’ahu.

Die Strandabschnitte teilen sich auf im Osten Kuhio Beach, hier wird alles rund ums Surfen angeboten und Kaimana Beach, welcher etwas ruhiger ist.

Waikiki lässt sich gut zu Fuß entdecken.

Waikiki beach, Oahu
Waikiki Beach
Waikiki beach, Oahu
Waikiki Beach

Sightseeing Honolulu

Mit dem Bus lässt es sich einfach von Waikiki nach Honolulu City fahren.

Zwischen Wolkenkratzern, Hawai’ianischer Geschichte und Multi-Kulti befindet man sich in DER Metropole des Pazifiks.

Honolulu Downtown, Oahu
Honolulu Downtown

Das Wahrzeichen der Hauptstadt und des Hafens ist der Aloha Tower.

Dort findet ihr auch ein Shopping Center, the Aloha Tower Marketplace.

Aloha Tower, Oahu
Aloha Tower

Weiter ging es zum Iolani Palace, der ehemalige Palast des Königs Kalakaua.

Nicht fehlen darf ein Besuch in dem Viertel China Town. Hier findet man Frischmärkte, kleine Garküchen und einen Hauch von China auf den Straßen.

Den ersten Abend verbrachten wir beim Waikiki Beach, um den Sonnenuntergang zu fotografieren. Wir stellten uns an einen kleinen Vorsprung am linken Ende des Strandes und warteten auf den richtgen Moment.

Waikiki Beach, Oahu
Sonnenuntergang Waikiki beach

Entdeckungstour O'ahu

Da wir einen Mietwagen für die 5 Tage auf O’ahu hatten, starteten wir am zweiten Tag unsere Entdeckungstour. Denn wer nur in Honolulu und Waikiki bleibt, verpasst das abenteuerreiche und abwechslungsreiche Hinterland.

Oahu, Hawaii
Unglaubliche Landschaften im Hinterland

Erste Anlaufstelle war Hanauma Bay. Diese Bucht bietet eine tolle Unterwasserwelt, die man beim Schnorcheln erkunden kann. Der Eintritt kostet ca. $7.50. Von dem view point oberhalb der Bucht aus genießt man ein tolles Panorama. Wir beließen es bei dem view point und beschlossen einen anderen Tag in der Bucht von Hanauma Bay zu schnorcheln...

Hanauma Bay, Oahu
Hanauma Bay
Sony Alpha 6000, Hanauma Bay, Oahu
Sony Alpha 6000, Hanauma Bay

Nächster Halt war das Halona Blowhole. Eine schön anzusehende Naturerscheinung, bei der eine Wasserfontäne aus einem Felsloch schießt.

Ein weiterer Weg auf unserer Tagestour war der Makapuu Point. Hier hat man einen tollen Ausblick über die Bucht und den Waimanalo Beach Park.

Makapuu Point, Oahu
Makapuu Point
Makapuu Point, Oahu
Makapuu Point
Waimanalo Beach Park, Oahu
Waimanalo Beach Park

Das Schöne ist, dass an den Küsten O’ahus viele Beach Parks seinen Besuchern mit kostenlosen Parkplätzen und freien Eintritt zur Verfügung stehen.

Eine Pause legten wir im Kailua Beach Park ein. Mit Blick auf türkisfarbenes Meer, weißen Sandstrand und idealen Möglichkeiten um Segeln, Kayaking oder Surfen auszuprobieren.

Kailua Beach Park, Oahu
Kailua Beach Park
Kailua Beach Park, Oahu
Kailua Beach Park

Nächster Stopp an diesem Tag war der Kualoa Regional Park.

Ich sage euch, mehr grün geht nicht! Diese Natur ist unglaublich. Richtung Meer findet ihr einen tollen Strandpark, im Meer sticht Mokolii Island hervor. Diese Insel gleicht einem chinesischen Hut.

Kualoa Regional Park, Oahu
Kualoa Regional Park
Kualoa Regional Park, Oahu
Kualoa Regional Park

Doch Kualoa Regional Park hat noch vieles mehr zu bieten. Kaum zu übersehen ist der mächtige Gebirgskamm, der sich durch Kualoa zieht. Um diesen Kamm erstreckt sich auch die Kualoa Ranch- Kulisse für legendäre Filme, wie Jurassic Park.

Kualoa Regional Park, Oahu
Kualoa Regional Park Panorama
Kualoa Regional Park, Oahu
Kualoa Regional Park

Sunset Beach- hier trifft man sich zum Sonnenuntergang. In unserem Fall regnete es und der Himmel war bewölkt... also an diesem Abend machten wir uns wieder auf den Heimweg nach Waikiki, um dort den Sonnenuntergang zu fotografieren und danach im Hard Rock Café Honolulu zu essen.

Waikiki Beach, Oahu
Waikiki Beach
Hard Rock Cafe, Oahu
Hard Rock Cafe

Dies könnte dich auch noch interessieren !


Entdecke Hawaii - Oahu - Teil 2

 

Sonnenaufgang Waikiki Beach

 

Den dritten Tag starteten wir ziemlich früh, denn den Sonnenaufgang am Waikiki Beach wollten wir uns nicht entgehen lassen...

 


Am Flughafen von Maui holte uns ein Shuttlebus von unserer Mietwagenfirma ab, fuhr uns zu dem Mietwagengelände, wi wir unseren nahmen Mietwagen entgegen nahmen und los ging es zum Hotel...


Entdecke Hawaii - Maui - Teil 4

Das Beverly Hills von Maui

 

Ab in den Süden! An diesem Tag stand Wailea Beach und Makena Beach auf dem Plan. Die Gegend Wailea nennt man auch das Beverly Hills von Maui...


Road to Hana

 

Genau, Hana ist das Ziel. Dieses kleine Städtchen liegt am Ende des atemberaubensten Highway 360. Die Strecke hat nur zwei Spuren und auf dem Weg muss man ungefähr 54 Brücken überqueren....


Auf gehts zum Haleakala Krater !

 

Das Navi berechnete eine Fahrzeit von 2h45, von West Maui bis zum höchstgelegenen Parkplatz der Welt. Wir packten unsere wärmsten Jacken ein, denn es sollte kalt werden...


Wasserfälle sind geniale Fotomotive !

 

Auf unserer Reise nach Oahu und Maui besuchten wir mehrere Spots. Wir zeigen euch wo ihr sie findet und wie man sie mit einer Langzeitbelichtung richtig in Scene setzen kann....


Dieser Beitrag ist der letzte über unsere 8-teilige Hawaii Serie von Oahu und Maui.

Deshalb möchten wir uns noch bei HAWAIIURLAUB.DE  für die tolle Beratung und Organisation der Hotels, Mietwagen und Inlandsflüge bedanken. Wenn ihr euren Hawaiiurlaub nicht alleine planen wollt, können wir das Team von Hawaiiurlaub.de wärmstens empfehlen =)



Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Melli (Sonntag, 02 April 2017 16:47)

    Wow, tolle Fotos. Nach Hawaii möchte ich schon so lange. Ich hoffe, es klappt irgendwann auch. Bis dahin sehe ich mir so tolle Reisebereichte wie diesen an und träume davon! ;)
    LG Melli

  • #2

    Josi (Sonntag, 02 April 2017 22:53)

    Jetzt habe ich orgendlich Fernweh bekommen. Die Fotos sind wirklich sagenaft! Dieses Blau, dieses Grün, das sieht alles fast unecht aus.

  • #3

    Filiz (Montag, 03 April 2017 07:11)

    Wow! Wunderschöne Fotos! Hawaii steht schon so lange auf meiner Reise-Liste, mal sehen, wann ich es schaffe. Fernweh wäre nach dem tollen Bericht schon mal in ordentlicher Menge vorhanden :D

    Liebe Grüße,
    Filiz

  • #4

    ELPictours (Montag, 03 April 2017 22:30)

    Hallo ihr drei,
    vielen Dank für die lieben Kommentare.
    Bei Fragen bitte melden :-)

    LG
    Egidius

  • #5

    Lu.cya (Mittwoch, 05 April 2017 10:36)

    Wooow was für Augenschmäuschen du uns hier bietest!!! Wahnsinn. Danke! Sind die Bilder arg bearbeitet?! Nach Hawaii möchte ich auch irgendwann da mich die Kahuna Lehre interessiert. Always Rückenwind wünsch ich euch! Lu.cya on the road ;)

  • #6

    Fabian Aschauer (Mittwoch, 05 April 2017 11:17)

    Die Bilder sind einfach der Hammer! Da bekommt man so Lust auf Urlaub und möchte direkt in die Bilder hineinhüpfen �☺️
    Liebe Grüße,
    Fabian

  • #7

    ELPictours (Mittwoch, 05 April 2017 15:41)

    Hallo Lu.cya,
    die Bilder sind alle in RAW fotografiert und in Lightroom entwickelt ;-)

    LG
    Egidius

  • #8

    Lisa (Mittwoch, 05 April 2017 21:30)

    Hallo,
    ein sehr schöner Bericht! Da bekomme ich direkt Lust auf Urlaub :)
    Und die Fotos sind super schön!!!
    Beste Grüße, Lisa

  • #9

    Clemens (Mittwoch, 13 Dezember 2017 11:56)

    Sehr cool, danke dafür. Sind im Januar auf Hawaii und können es kaum erwarten!

  • #10

    ELPictours (Samstag, 16 Dezember 2017 17:34)

    Mahalo Clemens für deinen Kommentar :)
    Wir wünschen euch eine tolle Zeit auf Hawaii. Dieses Fleckchen Erde ist etwas ganz Besonderes.

    LG
    Egidius & Louisa