Entdecke Hawaii - Maui - Teil 3

Maui, Hawaii
Auf gehts nach Kaanapali

*Werbung/Anzeige #unbezahlt

... am Flughafen von Maui holte uns ein Shuttlebus von unserer Mietwagenfirma ab, fuhr uns zu dem Mietwagengelände, wo wir unseren Mietwagen entgegen nahmen und los ging es zum Hotel. Unser Hotel, das Kaanapali Ocean Inn liegt direkt am Kaanapali Beach im Westen von Maui.

 

Zu der Unterkunft später mehr...

Kaanapali Ocean Inn, Maui, Hawaii
Kaanapali Ocean Inn

Da wir ziemlich früh auf Maui angekommen waren, hatten wir noch genug Zeit an dem angebrochenen Tag etwas zu starten.

Nach einem kurzen Überblick über das Resort und den Kaanapali Beach, machten wir uns mit dem Auto auf dem Weg in die Innenstadt von Lahaina. In diesem kleinen alten Walfängerort direkt am Meer findet ihr in der Front Street viele bunte Läden, Restaurants und Bars.

Lahaina, Maui, Hawaii
Lahaina

Hier vergisst man beim Schlendern und Stöbern die Zeit. Die Straße ist sehr belebt und gegen Abend den Sonnenuntergang von hier aus zu beobachten, ist wunderschön.

Lahaina, Maui, Hawaii
Lahaina Sunset

Lahaina

Hier ist es fast immer sonnig, ein super Strand (Baby Beach) befindet sich am Ende der Kenui Street an der Front Street.

Lecker essen waren wir bei Bubba Gump Shrimp und im Hard Rock Café Maui. Nicht weit von der Front Street entfernt, gibt es kostenpflichtige Parkplätze.

Baby Beach, Lahaina, Maui, Hawaii
Baby Beach nahe Lahaina
Bubba Gump Shrimps, Lahaina, Maui, Hawaii
Bubba Gump Shrimps ;)

Der Weg ist das Ziel - Road to Hana

Die Road to Hana war wohl einer der heftigsten Erlebnisse auf Maui, deshalb widmen wir ihr einen ganz eigenen Blogbeitrag.

Road to Hana, Maui, Hawaii
Road to Hana

Kaanapali Beach & Haleakala

An diesem Tag machten wir morgens ein Kugelpanorama am Kaanapali Beach, da wir im Anschluss planten, den Gipfel des Haleakala mit dem Auto zu erreichen.

 

Da der Haleakala Nationalpark ein weiteres Mega Highlight auf Maui ist, findet ihr hier einen weiteren eigenen Blogbeitrag.

Kugelpanorama Kaanapali Beach, Maui, Hawaii
Kugelpanorama Kaanapali Beach

Jedenfalls sollte es an diesem Tag nicht sein. Da es auf dem Weg zum Gipfel anfing zu regnen und der Nebel immer dichter wurde, mussten wir umkehren. Es sollte wohl so sein, denn wenn wir nicht kehrt gemacht hätten,wären uns die Nene Gänse nicht über den Weg gelaufen :)

Diese Gänse leben nur auf Maui auf dem Haleakala.

Nene Gänse im Haleakala Nationalpark, Maui, Hawaii
Nene Gänse am Haleakala

Schnorchelausflug Laina'i

Mit der Pacific Whale Foundation, einer Non-Profit Gesellschaft, hat man die Möglichkeit zu einer der schönen Küstenlinie von der Nachbarinsel Lana’i zu kommen und dort zu schorcheln. Außerdem hat man die Chance wilde Delfine im Meer zu beobachten

Schnorcheln vor Laina'i, Hawaii
Schnorcheln vor Laina'i

Der Ausflug war wirklich gelungen. Wir hatten sogar das Glück wilde Delfine zu sehen. Die 70€ pro Personen wurden an die Foundation gespendet, da diese auf ehrenamtlicher Arbeit basiert.

Delfine vor Laina'i, Hawaii
Delfine vor Laina'i

Daumen hoch für die Pacific Whale Foundation, die sich für den Schutz und Artenrettung der Tiere im pazifischen Ozean einsetzt!

Wieder angekommen in Lahaina wollten wir den Nachmittag und Abend am Baby Beach verbringen. Beim Schlendern im flachen Wasser, begegnete uns noch dieser kleine Freund und machte den Tag perfekt :-)

Meeresschildkröte, Baby beach, Lahaina, Maui, Hawaii
Cracker ist auch da :)
Baby Beach, Lahaina,  Maui, Hawaii
Baby Beach Maui

Sonnenaufgang auf dem Haleakala

Man kann nicht beschreiben, wie es sich anfühlt in über 3000m Höhe den Sonnenaufgang über den Wolken zu erleben. Wenn ihr auf Maui seid, dann mietet euch unbedingt ein Auto und fahrt zum Gipfel des Haleakalas. Diese Erfahrung werdet ihr nie wider vergessen. Auch dieses Highlight bekommt einen eigenen Blogbeitrag, also später mehr ;)

Haleakala Parkplatz, Maui, Hawaii
Haleakala Parkplatz

Whalers Village

Am Nachmittag nach unserer Fahrt auf den Haleakala machten wir uns auf ins Whalers Village.

 

Direkt am Kanapaali Beach liegt das Whalers Village. Ein großes Freiluft- Einkaufzentrum.

Ob Klamotten, Schmuck oder Schuhe, es gibt preislich keine Grenzen nach oben.

Von Louis Vuitton bis hin zu ABC stores alles dabei.

Whalers Village, Kaanapali, Maui, Hawaii
Shopping Zentrum am Beachwalk von Kaanapali

Dies könnte dich auch noch interessieren !


Ein herzliches Aloha zu diesem Blogbeitrag.

In den nächsten Berichten erzählen wir euch,was wir auf unserer Reise zum Aloha State erlebt haben.

 

Entdeckt mit uns die Inseln O’ahu und Maui...


Sonnenaufgang Waikiki Beach

 

 

Den dritten Tag starteten wir ziemlich früh, denn den Sonnenaufgang am Waikiki Beach wollten wir uns nicht entgehen lassen...


Das Beverly Hills von Maui

 

Ab in den Süden! An diesem Tag stand Wailea Beach und Makena Beach auf dem Plan. Die Gegend Wailea nennt man auch das Beverly Hills von Maui...


Road to Hana

 

Genau, Hana ist das Ziel. Dieses kleine Städtchen liegt am Ende des atemberaubensten Highway 360. Die Strecke hat nur zwei Spuren und auf dem Weg muss man ungefähr 54 Brücken überqueren....


Auf gehts zum Haleakala Krater !

 

Das Navi berechnete eine Fahrzeit von 2h45, von West Maui bis zum höchstgelegenen Parkplatz der Welt. Wir packten unsere wärmsten Jacken ein, denn es sollte kalt werden...


Wasserfälle sind geniale Fotomotive !

 

Auf unserer Reise nach Oahu und Maui besuchten wir mehrere Spots. Wir zeigen euch wo ihr sie findet und wie man sie mit einer Langzeitbelichtung richtig in Scene setzen kann...


Dieser Beitrag ist der letzte über unsere 8-teilige Hawaii Serie von Oahu und Maui.

Deshalb möchten wir uns noch bei HAWAIIURLAUB.DE  für die tolle Beratung und Organisation der Hotels, Mietwagen und Inlandsflüge bedanken. Wenn ihr euren Hawaiiurlaub nicht alleine planen wollt, können wir das Team von Hawaiiurlaub.de wärmstens empfehlen =)



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alexandra (Donnerstag, 06 April 2017 20:21)

    Ein ganz schöner Beitrag da bekommt man gleich Lust auf Urlaub und alles was dazugehört. Maui steht auf meiner Liste ganz sicher vielen Dank für diesen schönen Tipp. Lg Alex von www.margreblue.de